Chessboxing Cologne trainert mit Fabiano Caruana auf der Freestyle Chess G.O.A.T. Challenge

Vom 9. bis 16. Februar fand die erste Freestyle Chess G.O.A.T. Challenge im Weissenhaus direkt am malerischen Ostseestrand in Schleswig-Holstein statt.

Denno Probst, Refik Latifi und Martin Neu von Chessboxing Cologne waren vor Ort und haben dort über mehrere Tage Schachboxen Seminare für die besten Schachspieler der Welt gegeben.  https://www.freestyle-chess.com/de/news/2972-2/

„Für Magnus Carlsen, Schachweltmeister von 2013 bis 2023, ist mit der WEISSENHAUS Freestyle Chess G.O.A.T. Challenge ein lang gehegtes Anliegen in Erfüllung gegangen.

https://www.youtube.com/@freestyle_chess

Gemeinsam mit Jan Henric Buettner hat er das Beste aus zwei Welten miteinander kombiniert: überraschende, vom ersten Zug an neue Partien nach Random/960, gespielt mit klassischer, langer Bedenkzeit.

Magnus Carlsen hat sieben Weltklasse-Herausforderer ausgewählt und eingeladen, die bestmöglichen Gegenspieler.

Das Hauptaugenmerk des Wettbewerbs liegt darauf, die …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

5. Schachboxen Weltmeisterschaft am 28. Oktober in Italien

In einer Woche geht es bei der WCBO Schachboxen Weltmeisterschaft in Riccione, Italien in die fünfte Runde. Es werden bis zu 120 Kämpfer aus den 30 Mitgliedsländern erwartet und Deutschland hat mit über 10 Athleten ein solides WM-Team.

Die zwei Schachbox-Quartiere Köln und Berlin stellen die amtierende Weltmeisterin Alina Rath und Bronzemedaillien-Gewinner Hasan Celik, sowie weitere Rookies, die sich in Italien beweisen können. Laut Trainer Denno Probst ist der 18-jährige Schachboxer Martin Neu von Chessboxing Cologne ein besonders aussichtsreicher Kandidat, um WM-Gold nach Deutschland zu holen.

Das Team ist jung, dynamisch und bereit für die Veranstaltung, die vom 28. Oktober bis einschließlich 2. November stattfindet.

Planmäßig wird am Samstag das Wiegen der Kämpfer durchgeführt und nach der Auslosung starten



>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Interview von WM-Bronze Gewinner Hasan „Habison“ Celik von Chessboxing Cologne

Schachboxen feierte 2023 sein 20-jähriges Jubiläum und Chessboxing Cologne bereitet seine Kämpfer für die WM in Rimini Ende Oktober vor.

Hier ein paar Eindrücke von Hasan „Habison“ Celik zum Trendsport. Er war letztes Jahr neben Marc Meier als einer der Pioniere für Köln am Start bei der WM in Antalya und holte dort Bronze für Deutschland.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.



>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Chessboxing Cologne in Montpellier, Frankreich beim Event „IFC #4“.

Am Sonntag, den 28.05., fand in Montpellier das bisher größte Schachboxen Event des Jahres statt. Der IFC organisierte vier Kämpfe in den Gewichtsklassen 70kg, 75kg, 80kg und 85kg mit Elo Werten zwischen 1250 und 1750.

Der Schauplatz war das „Teatre de la Mer“ und der Boxring hatte einen direkten Ausblick auf das Mittelmeer. Die alter römische Arena hatte 2.000 live Zuschauer geladen und drei der vier Kämpfe wurden für den französischen Fernsehsender „Kanal Plus“ aufgezeichnet.

Unser Kampf Nummer drei in der 70kg Klasse wurde live auf Twitch übertragen – auf dem Kanal des Gegners Andreas „Sardoche“ Honnet, einem Influenzer mit 1,3 Millionen Followern. Damit hätten wir uns in die Höhle des Löwen begeben.

Chessboxing Cologne in Montpellier
Chessboxing Cologne in Montpellier


>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Knockout oder mattsetzen? Schachboxen – MEIN ERSTES MAL

Knockout oder mattsetzen? Moderator Gari Paubandt wird in „MEIN ERSTES MAL – Der Sportartentester“ für einen Tag zum Schachboxer und absolviert seinen ersten Kampf im Ring!

Ein unterhaltsamer und informativer Einblick in eine ungewöhnliche Sportart.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.



>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Denno Probst (Chessboxing Cologne) Podcast

Denno Probst ist Boxer, Marathonläufer und Fitnesscoach. Und vor kurzem hat er das Schachboxen für sich entdeckt.

Denno Probst Chessboxing Cologne
Denno Probst Chessboxing Cologne

Denno Probst ist einer der Macher hinter der Gruppe „Chessboxing Cologne„. Köln hat sich neben Berlin mittlerweile als weitere Hochburg des Schachboxens in Deutschland etabliert.

Das Faszinierende am Schachboxen ist für ihn die Verbindung zwischen dem Training des Körpers und dem Training des Geistes.

Güven Manay vom Schachverein Satranç Club 2000 Köln (www.satranc2000.de) ist der Interviewer dieser Folge. Er spricht mit Denno Probst unter anderem auch über die Schachbox-WM, die vor kurzem in Antalya stattgefunden hat.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der



>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Schachbox-Weltmeisterschaft 2022 in Antalya

Nachdem die letzte Weltmeisterschaft im Schachboxen 2019 durchgeführt wurde und in den letzten Jahren aufgrund der Corona-Pandemie pausieren musste, gibt es nun endlich wieder eine Austragung einer WM.

Schachbox-Weltmeisterschaft 2022 in Antalya
Schachbox-Weltmeisterschaft 2022 in Antalya

Die 4. Schachbox Weltmeisterschaft findet vom 12. bis 17. November in Antalya, Türkei statt.  Organisiert werden die Weltmeisterschaften von der World Chess Boxing Organisation (WCBO).

Die beiden deutschen Schachbox-Clubs Chessboxing Cologne und Chessboxing Berlin sind mit fünf Kämpferinnen und Kämpfern vertreten:

  • Denno Probst (90kg, Chessboxing Cologne),
  • Marc Meier (85kg, Chessboxing Cologne),
  • Hasan Celik (80kg, Chessboxing Cologne)
  • Alina Rath (70kg, Chessboxing Berlin) und
  • Juliana Baron (65kg, Chessboxing Berlin)

Chessboxing Berlin ist der etablierte Schachbox-Club mit langjähriger Erfahrung. Chessboxing Cologne ist ein Neuling und feiert sein Debüt bei dieser Weltmeisterschaft. …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

SHOWKÄMPFE IM GOLDENEN HAUS 2021

Anfang Oktober letzten Jahres konnte der Chess Boxing Club Berlin e.V., im übrigen der erste Schachboxverein der Welt, vor begeisterten Zuschauern in Berlin vier Showkämpfe zeigen.

SHOWKÄMPFE IM GOLDENEN HAUS 2021 - Foto: Chess Boxing Berlin
SHOWKÄMPFE IM GOLDENEN HAUS 2021 – Foto: Chess Boxing Berlin

Anlässlich einer Ausstellung zu nachhaltigem Konsum von share im goldenen Haus, zelebrierte der Chess Boxing Club Berlin gemeinsam mit vielen Neugierigen das Schachboxen. Die Kämpferpaarungen hätten nicht spannender sein können, die Atmosphäre war elektrisierend. Ein weiteres Highlight des Abends waren sicherlich auch die kostenlosen Produkte von share, die zum Verzehr und zur Mitnahme im Rahmen der Kooperation angeboten wurden.

Hier ein toller Videobericht zu der gemeinsamen Veranstaltung:

[dsgvo-youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=Bc6EpklYjqc“][/dsgvo-youtube]

Wir hoffen, dass es 2022 auch und trotz anhaltender Coronamaßnahmen weitere tolle Präsenzveranstaltungen …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Musiker M!D! B!TCH arbeitet an Track zum Schachboxen

Der Musiker MIDI BITCH arbeitet aus aktuellem Anlass an einem Track der das Wesen und den Rhythmus des Schachboxens aufgreifen wird.

MIDI BITCH fragt sich wie Musik und Schachboxen zusammen klingen
MIDI BITCH fragt sich wie Musik und Schachboxen zusammen klingen

„Das Schachboxen verkörpert für mich auf einzigartige Weise die Symbiose aus Herz und Geist. Der Tod von Iepe Rubingh vor wenigen Wochen hat mich sehr berührt, da ich Ihn als Initiator des Schachboxens aber auch als Aktionskünstler sehr geschätzt habe“ ließ uns M!D! B!TCH wissen.

„Ich hatte schon seit geraumer Zeit einige musikalischen Ideen zum Thema Schachboxen gesammelt, aber immer wieder auf Eis gelegt. Jetzt, nach dem Tod Iepes ist es höchste Zeit die Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Ich möchte meinen Respekt und Wertschätzung auf diesem Wege zeigen

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Schachboxen – Schlag auf Schlag – Zug um Zug