Reb Fountain widmet Song dem Schachboxen

Die neuseeländische Musikerin Reb Fountain hat ihre Single TAB dem Schachboxen gewidmet. Die seltsame Mischung von intellektuellem Vergleich und brutaler Gewalt im Schachboxen scheint auf manche eine starke Anziehungskraft zu besitzen: „Ein intensiver intellektuelle Sport wie Schach, dann Boxen und Blut, diese Idee faszinierte mich,“ erläuterte Reb Fountain in einem Beitrag von 3News.

Für das Video zur Single engagierte sie den neuseeländischen Boxer Dylan Russel. Dieser hat auch in der Wirklichkeit Ambitionen, Neuseelands erster Schachboxer zu werden. Dies wirft eine interessante philosophische Frage auf: Ist es leichter einen guten Boxer zum Schachspieler zu machen oder einen guten Schachspieler zum Boxer?

Reb Fountain sings about chessboxing!

Reb Fountain Webseite